Basisstufe

Die Basisstufe verbindet den Kindergarten und das erste und zweite Schuljahr der Primarstufe. In den Basisstufenklassen werden Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren gemeinsam unterrichtet. Die Basisstufe bietet den Kindern ein pädagogisches Umfeld, in welchem die Kinder Angebote und Aufgaben erhalten, die ihrem Entwicklungsstand und ihren Interessen entsprechen. Der Übergang von spielerischen Tätigkeiten zum aufgabenorientierten Lernen erfolgt fliessend. Der Unterricht orientiert sich am Entwicklungs- und Lernstand der Kinder (und nicht an ihrem Alter) und findet in flexiblen altersgemischten Lerngruppen statt. Eine Klasse wird von zwei Lehrkräften teilweise gemeinsam im Teamteaching unterrichtet. Der Unterricht orientiert sich am Lehrplan 21. Die Kinder besuchen die Basisstufe in der Regel während vier Jahren. Je nach individueller Voraussetzung und eigenem Lernweg kann der Besuch der Basisstufe auch drei oder fünf Jahre dauern.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Erziehungsdirektion Bern.

Download Elterninformation Basisstufe
IMG_20190502_104157.jpg

Hausaufgaben Hören

Globi der Sportreporter.jpg

Neues aus der Basisstufe

Im nächsten Quartal haben wir wieder Gäste.

Diesmal sind es Meerschweinchen, über die wir uns informieren und für sie sorgen.

Grüsse von unseren vorherigen Bewohnern

Am Anfang noch ganz scheu, werden sie nun immer mutiger und kommen bereits aus ihrem Versteck wenn die Kinder im Schulzimmer sind.